SANAM AFRASHTEH - THOMAS ANZENHOFER - MARTIN BRETSCHNEIDER - KONSTANTIN BÜHLER - MARTINA EITNER-ACHEAMPONG - MARTIN FEIFEL - STEFAN GEBELHOFF - JOHANNA GEISSLER - GLENN GOLTZ - DOROTHEE HARTINGER - CHRISTOPH HUMNIG - STEFAN HUNSTEIN - MONA KLOOS - SILJA VON KRIEGSTEIN - FLORIAN LANGE - PETER LERCHBAUMER - MICHAEL LIPPOLD - NICO MASTROBERARDINO - RAPHAELA MÖST - DOMINIC OLEY - KRISTINA PETERS - LORETTA PFLAUM - JÖRG POHL - STEFAN PREUTH - ROLAND RIEBELING - KATHARINA RIVILIS - KRUNOSLAV ŠEBREK - ERNST STÖTZNER - MARGRET VÖLKER - KATHRIN WALIGURA - SABINE WOLF - SIMON ZAGERMANN
 
    info@agentur-stoerzel.de | impressum | datenschutzerklärung  
In eigener Sache: Wir haben, bedingt durch die Begleiterscheinungen der Coronakrise, unsere Arbeitszeiten geändert. Man erreicht uns persönlich in der Agentur von montags bis freitags in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr. E-Mails werden regelmäßig gelesen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ehrung für Nicola Mastroberardino: Er ist Träger des diesjährigen Kurt-Meisel-Preises, der vom Verein der Freunde des Residenztheaters gestiftet und jährlich an ein Ensemblemitglied des Bayerischen Staatsschauspiels zur Anerkennung großer Schauspielkunst vergeben wird. Nico ist seit der Saison 2019/20 unter Intendant Andreas Beck fest am Residenztheater engagiert. Die feierliche Verleihung erfolgt am 19. Juli. Wir sind sehr stolz!

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger des Deutschen Fernsehpreis 2020: Die ARD/HR-Produktion Bist du glücklich? (Regie Max Zähle, mit Martina Eitner-Acheampong) als Bester Fernsehfilm, die SKY-Miniserie Der Pass (Regie Cyrill Boss, Philipp Stennert, mit Martin Feifel und Ernst Stötzner) als Beste Drama-Serie und die NETFLIX-Serie How to sell drugs online (fast) (Regie u.a. Lars Montag, Arne Feldhusen, mit Roland Riebeling) als Beste Comedy-Serie. Wir freuen uns sehr für alle Teams!

Sanam Afrashteh ist als Dr. Leyla Sherbaz donnerstags um 18.50 Uhr und werktags um 09.55 Uhr in der ARD - Das Erste-Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte zu erleben.

gez.
Volker Störzel