start > aktuell
 
   

Onscreen,
aktuelle Arbeiten der Schauspieler in alphabetischer Reihenfolge
 

 
    A | B | D E F | G H | J K | L M | O | P R | S | T V W | Z  
   



Informationsstand Dezember 2019

Bewerbungen bitte nur schriftlich per Post mit Demo-DVD, Lebenslauf, Fotos und frankiertem Rückumschlag.
E-Mail Bewerbungen können keinenfalls berücksichtigt werden. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir nicht auf jede Bewerbung persönlich antworten können.
Autogrammwünsche nur und ausschließlich postalisch sowie mit frankiertem Rückumschlag. Allerdings ist der Rückversand nicht bindend bzw. verpflichtend für den jeweiligen Schauspieler.
E-Mail Anfragen werden nicht berücksichtigt!

In eigener Sache
Neben meiner Person steht Ihnen als Ansprechpartnerin auch Melanie Eggert zur Verfügung.

Sanam Afrashteh
steht in Erfurt für die ARD-Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (Regie diverse, Casting Castingstudio Simone Bär) als Mitglied des Hauptcasts vor der Kamera. Sie drehte auch wieder für die beliebte ZDF-Kindersendung Löwenzahn.
Sanam ist stets offen für neue Terminanfragen.
Weitere Informationen, Bilder und mehr zu Sanam sind neben unserer auch auf ihrer eigenen Homepage zu finden:
>> www.sanamafrashteh.de
Ihr Demotape sowie Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Prodromos Antoniadis
hat für die nächsten Monate unverbindliche Zeitanfragen vorliegen, aber wir sind immer offen für neue Terminanfragen.
Weitere Informationen, Bilder und mehr sind neben unserer auch auf seiner eigenen Homepage zu finden:
>> www.prodromosantoniadis.com
Aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Thomas Anzenhofer
ist als Gast am Schauspielhaus Bochum in der Produktion Geschichten aus dem Wiener Wald in der Regie von Karin Henkel zu sehen.
Er stand für die ARD-Produktion Unsere wunderbaren Jahre (Casting Nina Haun/UFA) unter der Regie von Elmar Fischer vor der Kamera.
Er freut sich auf neue filmische Aufgaben.
Sein Demotape, Vita + Fotos können online angesehen werden, wir versenden diese natürlich auch gerne auf Anfrage.

nach oben

Martin Bretschneider
drehte bei der neuen ZDF-Serie Blutige Anfänger (AT, Regie Gero Weinreuter, Casting Karen Wendland Casting) in Berlin. Zudem spielte er für die Serie Notruf Hafenkante (Folge: Unter Druck, Regie Gudrun Scheerer, Casting Anna Kowalski Casting) in Hamburg in einer Episodenrolle.
Ansonsten ist er freischaffend tätig und steht als Gast (für nur noch wenige Vorstellungen) am Rottstr5 Theater in Bochum in Werther (Regie Hans Dreher) auf der Bühne.
Er freut sich auf weitere filmische Herausforderungen!
Sein aktuelles Demotape, Vita + Fotos können online angesehen werden, wir versenden diese natürlich auch gerne auf Anfrage.

Konstantin Bühler
ist festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum und spielt dort in Iphigenie (Regie Dusan David Parizek) und Shakespeares Hamlet (Regie Johan Simons). Aktuell probt er dort für seine nächste Premiere am 18. Januar 2020: Tschechows Iwanow in der Regie von Intendant Johan Simons.
Daneben interessiert er sich natürlich für filmische Arbeiten!
Sein Demotape, Vita + Fotos können online angesehen werden, wir versenden diese natürlich auch gerne auf Anfrage.

nach oben

Martina Eitner-Acheampong
ist nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Regisseurin tätig. Aktuell inszeniert sie am Landestheater Detmold die Komische Oper Der Wildschütz (Musikalische Leitung György Mészáros), die Premiere findet am 06. Dezember statt.
Sie drehte ein paar Tage für das Kino-Abenteuer Mission Ulja Funk (AT, Casting Susanne Ritter Casting) in der Regie von Barbara Kronenberg, zuvor stand sie für eine neue Folge der ZDF-Serie Heldt (Titel: Club der Detektive, Regie Patricia Frey, Casting SupremeCast) vor der Kamera und war zu Gast in der AMAZON PRIME-Produktion Pastewka (Titel: Der Motivgeber, Regie Markus Sehr, Casting Emrah Ertem Casting).
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind stets offen für neue Terminanfragen.
Ihr aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Martin Feifel
arbeitet aktuell für eine neue Folge der RTL-Serie Die Nachtschwestern (Titel: Schmerzgrenze, Regie Tina Kriwitz, Casting Ingrid Cuenca/UFA Fiction) in Berlin.
Er drehte für die ARD/HR-Produktion Heute stirbt hier keiner in der Regie von Maria Westholzer (Casting Nathalie Mischel/HR). Zudem ist er abgedreht für Oktoberfest (ARD, Regie Hannu Salonen, Casting Anja Dihrberg Casting) in Bayern und Prag und für den ZDF-Spielfilm Hammerfreundinnen (Regie Christina Schiewe, Casting Stefany Pohlmann Casting) in München. Er stand für die ARD und die WaPo Bodensee (Folge: Go for Gold, Regie Werner Siebert, Casting Christiane Rölli) sowie für die ZDF-Produktion Die Bergretter (Folge Letzter Wille, Casting Ursula Danger/NDF) unter Regisseur Dirk Pientka vor der Kamera.
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind immer offen für neue Terminanfragen.
Sein Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

nach oben

Stefan Gebelhoff
ist als Gast in der Inszenierung von Floh im Ohr in der Regie von Jan Bodinus an der Landesbühne Neuwied zu sehen.
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind stets offen für neue Terminanfragen.
Sein Demotape, Fotos + Vita können online angesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Johanna Geißler
hat unter Intendant Hasko Weber ein Festengagement am Nationaltheater Weimar inne und ist dort u.a. in Der zerbrochene Krug, Das Recht des Stärkeren (beides Regie Jan Neumann) und Goethes Urfaust (Rolle Marthe, Regie Tobias Wellemeyer) zu sehen. Aktuell hat sie dort neue Proben für die Premiere von Vor Sonnenaufgang (von Ewald Palmetshofer nach Gerhart Hauptmann, Regie Stephan Rottkamp) am 23. Januar 2020 aufgenommen.
Neben ihrer Theaterarbeit ist Johanna immer offen für filmische Herausforderungen!
Ihr aktuelles Demotape sowie Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Glenn Goltz
ist freiberuflich ab Hamburg tätig und steht als Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus in den Inszenierungen von Menschen im Hotel (Regie Sönke Wortmann) und Coriolan (von William Shakespeare, Regie Tilmann Köhler) auf der Bühne. Mit der Premiere von Brechts Leben des Galilei (Regie Lars-Ole Walburg) am 16. Januar 2020 wird er seinem Repertoire dort ein neues Stück hinzufügen.
Er freut sich neben seiner Theaterarbeit stets auf filmische Aufgaben!
Sein aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online angesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Caroline Hanke
Sie ist unter Intendant Kay Voges am Theater Dortmund engagiert und steht dort u.a. in der Uraufführung von Familien gegen Nazis (Regie Laura N. Junghanns), in Tschechows Der Kirschgarten (Regie Sascha Hawemann), in der Uraufführung von Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte (von Anna Basener und Gerburg Jahnke, Regie Gerburg Jahnke), der Uraufführung von PLAY: Möwe, Abriss einer Reise in der Regie von Kay Voges und in Der Widersacher (nach dem gleichnamigen Roman von Emmanuel Carrčre, Regie Ed Hauswirth) auf der Bühne.
Sie hat für eine neue Folge der ARD-Vorabendserie Die Rentnercops (Titel: Aliens, Regie Dennis Satin, Casting Marc Schötteldreier Casting) gedreht.
Caroline freut sich neben ihrer Theaterarbeit auf neue berufliche Herausforderungen!
Showreel sowie Fotos + Vita sind online zu betrachten, verschicken wir aber auch gerne auf Anfrage postalisch.

Dorothee Hartinger
ist fest am Wiener Burgtheater engagiert und spielt dort in der Wiener Fassung von Die Edda (Regie Thorleifur Örn Arnarsson), einer Produktion des Schauspiel Hannover, Mephisto (Regie Bastian Kraft) und Die Wand (Regie Christian Nickel).
Aktuell drehte sie für die ORF-Serie Vorstadtweiber (Regie Mirjam Unger, Harald Sicheritz, Casting Nicole Schmied Casting) in Wien.
Neben ihrer Theaterarbeit ist sie immer offen für neue filmische Projekte!
Ihr Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Christoph Humnig
hat für die nächsten Monate unverbindliche Zeitanfragen vorliegen, aber wir sind stets offen für neue Terminanfragen!
Sein Demotape, Fotos + Vita können online angesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Stefan Hunstein
ist in einem Gastengagement am Schauspielhaus Bochum. Dort ist er in den Stücken Unterwerfung sowie Plattform von Michel Houellebecq (beide Regie Johan Simons) zu erleben. Mit Shakespeares Hamlet in der Regie von Intendant Johan Simons hat er seinem Repertoire dort ein weiteres Stück hinzufügen können.
Er drehte für die ARD-Vorabendserie Watzmann ermittelt (Folge: Neue Zeiten, Regie Heidi Kranz, Casting Dream Team Munich) ein paar Tage in München und Berchtesgarden. Außerdem stand er für eine neue Folge der ZDF-Serie Soko München (Titel: Tod am Bauzaun, Regie Michel Guillaume, Casting Dream Team Munich) vor der Kamera.
Darüber hinaus ist er weiterhin freischaffend tätig und bereit für neue filmische Aufgaben!
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind stets offen für neue Terminanfragen.
Sein Demotape, Vita + Fotos können online angesehen werden, wir versenden diese natürlich auch gerne auf Anfrage.

nach oben

Mona Kloos
ist abgedreht für den Kurzfilm P.S. Ich liebe euch (Regie Tristan Fuhrmann, Ruhrakademie Schwerte).
Sie ist freiberuflich tätig und freut sich auf neue Herausforderungen!
Weitere Informationen, Bilder und mehr sind neben unserer auch auf ihrer eigenen Homepage zu finden:
>> http://www.monakloos.com
Ihr aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Silja von Kriegstein
stand wieder für die beliebte, preisgekrönte NDR-Kinderserie Die Pfefferkörner (Regie diverse, Casting Marion Haack Casting) vor der Kamera, worin sie eine Mutter von zwei Kinderprotagonisten spielt.
Sie ist abgedreht für die ARD-Reihe Nord bei Nordwest (Folge: In eigener Sache (AT), Regie Felix Herzogenrath, Casting Marion Haack Casting).
Silja ist offen für neue filmische Projekte!
Ihr aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

nach oben

Florian Lange
ist am Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert und dort u.a. in Arthur Millers Hexenjagd, von Regisseur Evgeny Titov auf die Düsseldorfer Bühne gebracht, in Shakespeares Hamlet (Regie Roger Vontobel), Coriolan (Regie Tilmann Köhler), in Der zerbrochne Krug (Regie Laura Linnenbaum) sowie in der Uraufführung von Bungalow (Regie Simon Solberg) nach dem Roman von Helene Hegemann zu erleben. Ab 14. Dezember spielt er dort in Heinrich VI. & Margaretha Di Napoli (nach William Shakespeare von Tom Lanoye) in der Regie von David Bösch.
Florian freut sich auch auf zukünftige filmische Herausforderungen.
Demotape, Fotos + Vita können online angesehen werden, versenden wir aber auch gerne postalisch.

Peter Lerchbaumer
drehte in einer durchgängigen Rolle für die 4. Staffel der ARD-Vorabendserie Die Rentnercops (Regie diverse, Casting Marc Schötteldreier Casting).
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind stets offen für neue Terminanfragen.
Sein Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Michael Lippold
ist fest am Bochumer Schauspielhaus engagiert und spielt dort in Die Jüdin von Toledo (Rolle Rodrigue, Regie Johan Simons) und Leonce und Lena in der Regie von Liliane Brakema.
Weitere Informationen, Bilder und mehr sind neben unserer auch auf seiner eigenen Homepage zu finden:
>> www.michaellippold.de
Michael freut sich auf zukünftige filmische Herausforderungen.
Demotape, Fotos + Vita können online angesehen werden, versenden wir aber auch gerne postalisch.

Nicola Mastroberardino
ist festes Ensemblemitglied am Bayerischen Staatsschauspiel in München und dort in Die drei Musketiere (Regie Antonio Latella), in Drei Schwestern, der viel beachteten Inszenierung von Simon Stone, und in Amphitryon (Regie Julia Hölscher) zu sehen. Am 31. Januar 2020 begeht er seine Münchner Premiere von Woyzeck (in der Titelrolle, Regie Ulrich Rasche).
Neben seiner Theaterarbeit freut Nicola sich immer auf filmische Aufgaben.
Sein Demotape, Vita + Fotos können online angesehen werden, wir versenden diese natürlich auch gerne auf Anfrage.

Raphaela Möst
ist als Gast am Theater Phönix in Linz engagiert und dort in der Uraufführung von SCHILLER. Aufruhr und Empörung (von Florian Hirsch frei nach Friedrich Schiller, Regie Georg Schmiedleitner) zu sehen.
Daneben steht sie für neue Herausforderungen bereit!
Vita, Video + Fotos können online angesehen werden, wir versenden diese natürlich auch gerne auf Anfrage.

nach oben

Dominic Oley
ist am Theater in der Josefstadt Wien engagiert und dort in der Uraufführung von Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre und in Jacobowsky und der Oberst (beides Regie Janusz Kica) zu sehen.
Weitere Informationen, Bilder und mehr zu Dominic sind neben unserer auch auf seiner eigenen Homepage zu finden:
>> www.dominicoley.de
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind immer offen für neue Terminanfragen.
Aktuelles Demotape, Fotos + Vita versenden wir gerne auf Anfrage.

nach oben

Kristina Peters
drehte für eine neue Folge der RTL-Erfolgsserie Der Lehrer (Titel: Lena, Regie Peter Gersina, Casting Dayanir & Hellwig Casting Köln) in Köln.
Sie freut sich auf filmische Herausforderungen.
Ihr aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online eingesehen werden, versenden wir aber natürlich auch gerne auf Anfrage.

Loretta Pflaum
ist freischaffend tätig und stellt sich gerne neuen beruflichen Projekten!
Weitere Informationen, Bilder und mehr zu Loretta sind neben unserer auch auf ihrer eigenen Homepage zu finden:
>> www.lorettapflaum.com
Ihr aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online betrachtet werden, versenden wir auf Anfrage natürlich auch gerne per Post.

Jörg Pohl
ist als Ensemblemitglied am Thalia Theater in Hamburg u.a. in folgenden Produktionen zu sehen: Fountainhead, eine deutschsprachige Erstaufführung in der Regie von Johan Simons, als John Proctor in Arthur Millers Hexenjagd (Regie Stefan Pucher), in Kaspar von Peter Handke (Regie Stefan Pucher) und Liliom (in der Titelrolle!) von Ferenc Molnár in der Regie von Kornél Mundruczo, eine Koproduktion mit den Salzburger Festspielen 2019. Am 19. Januar 2020 feiert Jörg mit der Uraufführung von Hereroland (Regie David Ndjavera, Gernot Grünwald) am Thalia seine nächste Premiere.
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind stets offen für neue Terminanfragen.
Vita + Fotos versenden wir gerne auf Anfrage.

Stefan Preuth
ist festes Ensemblemitglied am Stage Operettenhaus in Hamburg und dort regelmäßig in Tina - Das Tina Turner Musical zu sehen.
Er freut sich auch auf filmische Arbeiten!
Sein Demotape, Vita + Fotos sind auf unserer Homepage einzusehen, gerne versenden wir das Material auch per Post.

Roland Riebeling
spielt als Gast am Theater Bonn die Rolle Estragon in Warten auf Godot (Regie Luise Vogt).
Er hat die Dreharbeiten zur 2. Staffel der erfolgreichen NETFLIX-Serie How to sell drugs online fast (Regie Mia Spengler, Arne Feldhusen, Casting btf Bild und Tonfabrik) in Köln erfolgreich beendet. Daneben stand er für die ARD-Produktion Unsere wunderbaren Jahre (Casting Nina Haun/UFA) unter der Regie von Elmar Fischer vor der Kamera. Roland ist abgedreht mit seiner durchgängigen Rolle Jütte für neue Tatorte aus Köln (Niemals ohne mich (AT), Regie Nina C. Wolfrum und Gefangen (AT), Regie Isabel Prahl), für den 3. Kölner Tatort - Der Tod der anderen (AT, Regie Thorsten C. Fischer) ist er momentan im Einsatz.
Neben seiner Theaterarbeit ist Roland natürlich auch weiterhin offen für filmische Arbeiten.
Sein aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online betrachtet werden, versenden wir auf Anfrage natürlich auch gerne per Post.

Katharina Rivilis
stand für Christian Schwochows neue Kinoarbeit Je suis Karl (Casting Anja Dihrberg Casting) in Berlin vor der Kamera.
Daneben ist sie frei disponierbar und freut sich auf neue filmische Projekte!
Weitere Informationen, Bilder und mehr sind neben unserer auch auf ihrer eigenen Homepage zu finden:
>> http://www.katharina-rivilis.de
Ihr aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online betrachtet werden, versenden wir auf Anfrage natürlich auch gerne per Post.

nach oben

Krunoslav Šebrek
ist festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Weimar und dort u.a. mit Lotte in Weimar, Der zerbrochene Krug, Wilhelm Tell (Regie Jan Neumann), Der Gott des Gemetzels (Regie Swaantje Lena Kleff) und der Uraufführung von Identität Europa (Regie Katrin Hilbe, Rafael David Kohn) auf der Bühne zu sehen.
Neben seiner Theaterarbeit freut Kruno sich auf neue filmische Aufgaben!
Demotape, Fotos + Vita können online betrachtet werden, versenden wir auf Anfrage natürlich auch gerne per Post.

Ernst Stötzner
ist in einem Gastengagement am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und spielt dort regelmäßig in der deutschsprachigen Erstaufführung von Ayad Akhtars Junk (Regie Jan Philipp Gloger), in Shakespeares König Lear (Regie Karin Beier) und Trutz (Regie Dusan David Parizek), einer Übernahme vom Schauspiel Hannover. Unter der Regie von Intendantin Karin Beier probt er momentan am Schauspielhaus für Tschechows Ivanov. Die Premiere findet am 18. Januar 2020 statt.
Daneben steht er für den ZDF-Krimi Ostfriesenangst (Regie Hannu Salonen, Casting Karimah El-Giamal) ein paar Tage vor der Kamera.
Er ist abgedreht für zwei neue Folgen der ZDF-Reihe Helen Dorn (Regie Marcus O. Rosenmüller, Casting Network Movie) und für die ARD/Degeto-Produktion Das Beste zum Schluss (Regie Ralf Huettner, Casting Calypso Entertainment). Er arbeitete für Sönke Wortmanns neuen Kinofilm Contra (AT, Casting Anja Dihrberg Casting), die NETFLIX-Produktion Isi & Ossi (Regie Oliver Kienle, Casting Lisa Stutzky) und stand für die 3. Staffel von Babylon Berlin (Regie Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim von Borries, Casting Castingstudio Simone Bär) vor der Kamera.
Für die nächsten Monate liegen unverbindliche Zeitanfragen vor, aber wir sind stets offen für neue Terminanfragen.
Demoband, Vita + Fotos senden wir auf Anfrage gerne zu.

nach oben

Margret Völker
Sie stand für den Kinofilm Gipsy Queen (Regie Hüseyin Tabak, Casting Congia Casting) vor der Kamera.
Sie hat für die nächsten Monate unverbindliche Zeitanfragen vorliegen, aber wir sind immer offen für neue Terminanfragen.
Ihr aktuelles Demotape, Fotos + Vita können online betrachtet werden, versenden wir auf Anfrage natürlich auch gerne per Post.

Kathrin Waligura
ist freiberuflich ab Berlin tätig und stets offen für neue schauspielerische Aufgaben!
Ihr aktuelles Showreel, Fotos + Vita sind auf unserer Homepage online, gerne versenden wir das Material auf Anfrage auch postalisch!

Sabine Wolf
stand aktuell für die Kino-Produktion Geliebt, Regie Anne Zohra Berrached, Casting Susanne Ritter vor der Kamera.
Sie freut sich auf neue filmische Projekte!
Weitere Informationen sind auf ihrer eigenen Homepage zu finden:
>> http://www.sabinewolf.com
Ihr Demotape, Fotos + Vita können online betrachtet werden, versenden wir auf Anfrage natürlich auch gerne per Post.

nach oben

Simon Zagermann
hat ein festes Engagement am Bayerischen Staatsschauspiel in München und ist dort in Drei Schwestern, der viel beachteten Inszenierung von Simon Stone, und Vor Sonnenaufgang (Regie Nora Schlocker) zu erleben.
Daneben ist Simon aber offen für neue filmische Aufgaben!
Sein Demoband, Vita + Fotos können online angesehen werden, senden wir auf Anfrage aber auch gerne postalisch zu.

gez.
Volker Störzel

nach oben

 
         
 
  startseite | nach oben info@agentur-stoerzel.de | impressum | datenschutzerklärung