SANAM AFRASHTEH - PRODROMOS ANTONIADIS - THOMAS ANZENHOFER - MARTIN BRETSCHNEIDER - MARTINA EITNER-ACHEAMPONG - MARTIN FEIFEL - STEFAN GEBELHOFF - JOHANNA GEISSLER - GLENN GOLTZ - CAROLINE HANKE - DOROTHEE HARTINGER - CHRISTOPH HUMNIG - STEFAN HUNSTEIN - MONA KLOOS - SILJA VON KRIEGSTEIN - FLORIAN LANGE - PETER LERCHBAUMER - MICHAEL LIPPOLD - NICO MASTROBERARDINO - RAPHAELA MÖST - DOMINIC OLEY - KRISTINA PETERS - LORETTA PFLAUM - JÖRG POHL - STEFAN PREUTH - ROLAND RIEBELING - KATHARINA RIVILIS - KRUNOSLAV ŠEBREK - ERNST STÖTZNER - KATJA UFFELMANN - MARGRET VÖLKER - KATHRIN WALIGURA - SABINE WOLF - SIMON ZAGERMANN
 
    info@agentur-stoerzel.de | impressum | datenschutzerklärung  
Kristina Peters präsentiert sich mit neuen Fotos und überarbeitetem Showreel ab sofort auf unserer Homepage!

Auf der großen Leinwand: Martina Eitner-Acheampong ist aktuell mit Fatih Akins Der goldene Handschuh und Der Junge muss an die frische Luft (Regie Caroline Link) in den deutschen Kinos zu sehen. Margret Völker ist mit Rocca verändert die Welt (Regie Katja Benrath) im Kino vertreten.

Sanam Afrashteh ist als Dr. Leyla Sherbaz donnerstags um 18.50 Uhr in der ARD - Das Erste-Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte zu erleben.

Der Hattrick ist perfekt: Nicola Mastroberardino nimmt zum dritten Mal in Folge mit dem Theater Basel am Theatertreffen der Berliner Festspiele (03. - 20. Mai 2019) teil! Er spielt die Titelrolle in der Uraufführung von Tartuffe oder Das Schwein der Weisen (Komödie von PeterLicht nach Molière, Regie Claudia Bauer). Und auch Simon Zagermann ist ein Wiederholungstäter: Nach Drei Schwestern wurde er wieder zusammen mit Regisseur Simon Stone nach Berlin eingeladen, diesmal mit dem Stück Hotel Strindberg (nach August Strindberg), einer Koproduktion zwischen dem Theater Basel und dem Burgtheater Wien. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Mona Kloos ist am Staatstheater Darmstadt in der Produktion 2666 unter der Regie von Claudia Bossard zu sehen, womit sie zu den Hessischen Theatertagen (11. - 18. Mai 2019) am Staatstheater Kassel eingeladen wurde. Wir gratulieren dem ganzen Team!

Stefan Hunstein und Florian Lange fahren zum NRW Theatertreffen (30. Mai - 08. Juni 2019) nach Münster! Stefan wurde mit Unterwerfung von Michel Houellebecq (Regie Johan Simons, Schauspielhaus Bochum) und Florian mit Der zerbrochne Krug (Regie Laura Linnenbaum, Düsseldorfer Schauspielhaus) eingeladen. Wir freuen uns sehr für alle Produktionsbeteiligten!



gez.
Volker Störzel